Rezeptideen mit Himbeeren

Himbeer-Traum

Zubereitung

  • Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig herstellen und für 30 min. kühlen.

  • Den Teig in einer Springform (26 cm) auslegen, einen ca. 3 cm hohen Rand hochziehen und bei vorgeheizten 180°C im Ofen für 15 min. vorbacken.

  • In der Zwischenzeit, die Himbeeren verlesen. Die Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen, und kühl stellen. Die Eigelbe mit Zucker weißschaumig schlagen. Den Quark, Frischkäse, Zitronensaft in die Eigelbmasse rühren.

  • Der Eischnee wird nun zusammen mit den Himbeeren untergehoben und die Masse auf den vorgebackenen Boden gegossen.

  • Den Kuchen nun bei vorgeheizten 200°C für 40 min. backen!

Zutaten

Für den Teig
  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
Für den Belag
  • 300 g Himbeeren (ersatzweise Tk, dann jedoch sehr gut abtropfen lassen)
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 250 g Quark, (Magerquark)
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Zitrone, davon den Saft
  • 2 EL, gest. Speisestärke

Himbeer-Smoothie

Zubereitung

  • Himbeeren waschen und putzen.

  • Die Hälfte der Himbeeren mit Joghurt im Mixer oder mit dem Rührstab fein pürieren, mit Vanillezucker abschmecken und in ein Glas füllen.

  • Die restlichen Himbeeren leicht zerdrücken und unter den Joghurt ziehen.

Zutaten

  • 100 g Himbeeren

  • 150 g Joghurt, fettarmer

  • ½ TL Vanillezucker

Himbeer-Limettenbowle

Zubereitung

  • Limette waschen, in 3 - 4 mm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen. Himbeeren darauf verteilen, mit Zucker bestreuen, mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

  • Die Früchte unmittelbar vor dem Servieren mit Himbeer-Zitronensirup und Mineralwasser aufgießen und vorsichtig umrühren.

Zutaten

  • 1 Limette, unbehandelt
  • 500 g Himbeeren
  • 4 EL Zucker
  • 250 ml Sirup (Himbeer-Zitronensirup)
  • 1.250 ml Mineralwasser